kontaktiere uns kontaktiere uns
Zurück

WBS Junior

Die Trainingseinheiten für die ältesten Altersgruppen, der für die Spieler bestimmt ist, die an der MZPN- oder Freizeit-Liga teilnehmen.

 
22.jpg

ALTERSGRUPPE: 10-19
 
Das Junioralter ist die letzte Etappe vor der Karriere eines erwachsenen Fußballspielers. Es soll daran gedacht werden, dass das „Junioralter” für das Erwerben der Fußballfähigkeiten sehr wichtig, sogar entscheidend ist.

Während des Trainings arbeiten wir mit den Spielern an der Entwicklung von:
• Technik
• Taktik
• Motorik
• Kondition
• mentaler Entwicklung
• Arbeit in Gruppe

Daher richten wir unseren Fokus mit größter Behutsamkeit und Professionalität auf die oben erwähnten Elemente. Die Trainer sind bei der Führung von Junioren verpflichtet, sie so gut wie möglich für den Übergang zur Etappe des ernsten Fußballs vorzubereiten. Bei bestem Training darf auch die mentale Entwicklung der Spieler nicht vergessen werden und die Junioren können auf keinen Fall als junge Erwachsene behandelt werden.

Unser Trainingsprogramm beruht auf den Richtlinien des Deutschen Fußball-Bundes, der seit vielen Jahren eine Vorreiterrolle in der Schulungsowohl der Kinderalsauch der Jugendlichenspielt.

Ihre Fähigkeiten entwickeln unsere Spieler auch während:
• Start in der MZPN- oder Freizeit-Liga
• Landesturniere (z.B.Deichmann Cup)
• Auslandsturniere (z.B. Junior Cup in Deutschland),
• stationäre Camps
• nicht stationäre Fußballcamps
• Freundschaftsspiele

Unterrichtsfreque
nz: zwei bis drei Mal pro Woche plus Fußballspiel

trainingsplan.png

trainerstab.png

instagram
youtube
facebook